Adac kaufvertrag für wohnmobile

Ab 2018 können Sie dem adac nicht mehr beitreten, wenn Sie nicht in Deutschland leben Alle ADAC-Wohnmobile haben einen Frischwassertank für die problemlose Wasserversorgung auf der Straße. Die Größe des Tanks variiert je nach Modell und liegt zwischen 80 und 120 Litern. Die Frischwassersysteme in ADAC-Reisemobilen werden gereinigt, desinfiziert und bereit für die Übergabe an Sie geleert. Das Frischwassersystem muss bei der Rückgabe des Fahrzeugs leer sein. In jedem Fahrzeug werden Zusatzstoffe für Frischwasser auf DerGrundlage von Chlor- oder Silberionen geliefert. Ja – seit 2012 vermietn wir neben unseren fahrbaren Wohnmobilen auch Wohnwagen / Mobilheime. Aus Versicherungsgründen ist es leider nicht erlaubt, unsere Mietfahrzeuge in einige Länder mitzunehmen – z.B. Bulgarien, Rumänien, Moldawien, Ukraine, Weißrussland, Russland … Darüber hinaus können wir im Falle eines Unfalls oder einer Panne im Allgemeinen nicht den hier in Deutschland in diesen Ländern erwarteten Servicestandard garantieren. Im Falle einer vorsätzlichen Einreise in diese Länder unter Verstoß gegen die Vertragsbedingungen sind Sie nicht versichert, und es gibt auch keine Haftungsbeschränkung gegenüber dem Vermieter. Darüber hinaus wird im Falle einer Panne keine Hilfe organisiert oder geleistet. Ja! Der Umweltschutz liegt uns sehr am Herzen, wie es für alle Camper gilt, und deshalb werden alle ADAC-Reisemobile mit einem Partikel-Emissionsaufkleber ausgestattet. Die große Mehrheit unserer Fahrzeuge hat einen grünen Aufkleber, denn der ADAC-Wohnmobilverleih war einer der ersten Verleihorganisationen in Deutschland, der konsequent leistungsstarke, kraftstoffsparende Fahrzeuge mit Dieselpartikelfiltern einsetzt.

Einige Wohnmobile haben noch den gelben Aufkleber (aufgrund ihrer Art der Konstruktion), und dies erlaubt ihnen immer noch, in die Innenstädte zu fahren. Tipp: Sie sollten erst dann den vollen Kaufpreis zahlen, wenn Ihnen alle wichtigen Unterlagen übergeben wurden. Unsere ADAC Reisemobile können wochentags (Mo-Fr) von 14.00 bis 17.00 Uhr (MEZ) und samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr (gegen Aufpreis) (MEZ) abgeholt werden. Beim Abschluss eines Kaufvertrages ist es ratsam, die gedruckten Kaufvertragsformulare, die einige Automobilverbände und Versicherungen im Internet zur Verfügung stellen, als Download zu verwenden. Fragen Sie im Zweifelsfall nach Rat. Es ist wichtig, dass sowohl Sie als auch der Verkäufer jeweils eine Kopie des Vertrages erhalten. ADAC Wohnmobilvermietung hat eine Vielzahl von bekannten Marken von Wohnmobilen und Wohnwagen alle in neuwertigem Zustand. Sie werden hauptsächlich in Deutschland oder Europa hergestellt.

Gegenstand des Vertrages ist nur die Anmietung eines ADAC-Wohnmobils. Der Vermieter ist nicht verantwortlich für Reisedienstleistungen und/oder ein Paket von Reisedienstleistungen (eine Reise).

This entry was posted in Без категория. Bookmark the permalink.